Bachelorarbeit geschichte


04.04.2021 06:36
Kulturmanagement Studium : Inhalte, Hochschulen, Beruf
und werden von, studenten, Doktoranden, Professoren oder anderen, forschern verfasst. Die einzelnen Schritte werden hier idealtypisch als klar getrennt und aufeinander aufbauend beschrieben. Schningh Verlag, Paderborn 2010, isbn. Verkehrsgeschichte und Postgeschichte Bearbeiten Quelltext bearbeiten Kommunikation war zu allen Zeiten Grundvoraussetzung fr das Funktionieren wirtschaftlicher Prozesse, deshalb ist die Postgeschichte die Post war lange Zeit nahezu alleiniger Vermittler von Nachrichten unverzichtbar. Hans-Otto Schenk: Die Examensarbeit.

Bhlau, Weimar 2008, isbn. Whrend traditionell vor allem die Frage nach Ursachen und Faktoren des bergangs in die moderne Wachstumswirtschaft (. Berit Sandberg: Wissenschaftlich Arbeiten von Abbildung bis Zitat. Kristina Folz, Detlef Jrgen Brauner, Hans-Ulrich Vollmer: Studi-SOS Bachelorarbeit. Normdaten (Sachbegriff GND : ( ognd, AKS ). Pdf, abgerufen. Von der Whrungsreform bis zum Euro. Eine Aussage muss bis hin zur Quelle zurckverfolgbar und damit berprfbar sein. Populrliteratur, Boulevardzeitschriften, private Websites) und Nachschlagewerke ( Brockhaus Enzyklopdie ) gehren in der Regel nicht zur zitierfhigen Literatur.

Beim Nachweis unterscheidet man Zitate (wrtliche bernahmen) und Entlehnungen (nicht wrtliche, sinngeme bernahmen). Aus Wikipedia, der freien Enzyklopdie, zur Navigation springen, zur Suche springen. Arbeiten zielt auf die Schaffung neuen Wissens, und eine wissenschaftliche Arbeit im Sinne dieses Lemmas ist eines von mehreren Formaten, in denen Ergebnisse wissenschaftlichen Arbeitens zur weiterfhrenden Forschung und Lehre dargestellt werden knnen. Forschungskolloquien oder Vortrge auf einer wissenschaftlichen Konferenz. In gewisser Weise spiegelt sich hier der Methodenstreit der Nationalkonomie, der besonders im deutschsprachigen Raum um die Wende zum. Einige wichtige Felder sind: Wirtschaftsgeschichte und Genealogie Bearbeiten Quelltext bearbeiten Vernderungen in den Hufigkeiten von Berufen und Erwerbszweigen, wie sie sich aus allen genealogischen Arbeiten belegen lassen, sind das wichtigste Begegnungsfeld zwischen den Disziplinen Wirtschaftsgeschichte und Genealogie fr die vorstatistische Zeit vor 1850. Oder aber die Wirtschaftsgeschichte wird zur. In hermeneutisch ausgerichteten Fchern kann, je nach Fach und Erkenntnisziel, zwischen untersuchungs- und gutachtenbezogener Stilistik sowie berichtender oder auslegender (analytischer) Zielrichtung unterschieden werden, wobei es auch entsprechende Kombinationen gibt. Sozialgeschichte als, kleines Fach eingestuft. 3 Hierbei gilt es allerdings zu beachten, dass das von Universitt zu Universitt, von Institut zu Institut und von Dozent zu Dozent variieren kann.

Christoph Buchheim : Einfhrung in die Wirtschaftsgeschichte. In vielen wissenschaftlichen Bereichen gibt es Fachausdrcke. Das bedeutet, Quellen werden offengelegt ( zitiert ) und Experimente so beschrieben, dass sie reproduziert werden knnen. Es beginnt mit einer Frage. Mglich ist es auch, fremde Autoren wrtlich zu zitieren. Mnchen 1977/1981, isbn, isbn.

(mit einer nach Sachgebieten gegliederten Bibliografie) Friedrich-Wilhelm Henning : Das vorindustrielle Deutschland 8Schningh, Paderborn 1974, isbn. An Economic History of Latin America in the 20th Century. 2927) Helga Esselborn-Krumbiegel: Von der Idee zum Text. Hilfswissenschaft der erstgenannten Fcher, beispielsweise zur Untersuchung der epochenbergreifenden Gltigkeit von Theorien. In berlappung zu anderen Disziplinen.

Des Unternehmens oder seine Vermgensverhltnisse und Geldquellen interessiert, die oft aus verwandtschaftlichen Beziehungen zu Kaufmannsfamilien herrhren (siehe auch Grnderfamilie, Heiratskreis, soziale Mobilitt ). Vandenhoeck Ruprecht, Gttingen 2012 in UTB, Stuttgart 2012, isbn. Beispielsweise kann ein Autor versuchen, Unstimmigkeiten in der Literatur aufzudecken, mehrere Positionen zusammenzufhren, einzelne Positionen zu widerlegen oder sie zu przisieren oder auszubauen. Produktivkrfte in Deutschland 18/18. Der Argumentationsgang in einer wissenschaftlichen Arbeit folgt den Regeln der Logik. Empfehlungen zur Durchfhrung von studentischen Abschlussarbeiten in der Industrie (PDF,.; 56 kB Gesellschaft fr Informatik Jrgen Kaube : Wissensgesellschaft, Die drei Formen der Ignoranz, t,.

In einem vierten Schritt entwickelt der Wissenschaftler seine eigene Idee; diese Fragestellung legt das Erkenntnisinteresse des Autors offen und hat unmittelbar Einfluss auf den Aufbau seiner Argumentation. Ab Ende der 1950er Jahre wurde sie zunchst ausgehend von angelschsischen Lndern durch die. Der Autor nimmt vielmehr einen fundierten wissenschaftlichen Standpunkt ein, den er durch intensive Beschftigung mit seinem Forschungsgegenstand erreicht hat. Jede Internetseite ist eine Quelle oder Literatur, die im eigenen wissenschaftlichen Werk angegeben werden muss ( URL und Kalenderdatum des Abrufs). Wissenschaftliche Arbeiten entstehen im Allgemeinen. Hierfr trgt er Fakten oder Beispiele zusammen und stellt dar, was er aus den vorgelegten Fakten oder Beispielen schliet. Rosemary Thorp: Progress, Poverty and Exclusion.

Der jeweilige Zitationsstil wird hufig durch das Fach, den Dozenten, das Institut oder die Universitt vorgegeben. Westview Press, Boulder Colo 2002, isbn. Richtig zitieren: Zitierregeln fr konventionelle und elektronische Medien Linksammlung (FU Berlin) ( Memento vom. An den, universitten werden, lehrsthle fr Wirtschaftsgeschichte in der Regel entweder an geschichtswissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Fakultten angesiedelt. Klaus Niedermair: Recherchieren und Dokumentieren: Der richtige Umgang mit Literatur im Studium. Ein Lehr- und bungsbuch fr Bachelor, Master und Promotion. In Grobritannien und den USA dominiert die neoklassisch orientierte New Economic History die wirtschaftsgeschichtliche Forschung, whrend in anderen, vor allem europischen Lndern verschiedenste, hufig stark mit der Sozialgeschichte verzahnte Anstze (zum Beispiel Annales-Schule ) von Bedeutung sind.

Entsprechendes gilt auch fr Quellen aus dem Internet. Bhlau, Weimar 2006, isbn. Zum Teil wird der gleiche Begriff von verschiedenen Autoren unterschiedlich gebraucht. Eine kurze zusammenfassende Wiedergabe von Konzept, Methode(n) und Ergebnis(sen) der Arbeit. Es ist zwar nicht notwendig, dass wissenschaftliche Arbeiten in besonderer Weise auf Fremdwrter zurckgreifen, aber oft sind die entsprechenden Fachausdrcke innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft gngig und deshalb leichter verstndlich. Brink: Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Rolf Walter : Wirtschaftsgeschichte: vom Merkantilismus bis zur Gegenwart. Bei Zitaten werden Autor, Titel, Erscheinungsort, Erscheinungsjahr und die Seite(n) angegeben, die man verwendet hat; bei Entlehnungen wird der Quelle zumeist ein siehe oder vgl. Gelassen und effektiv studieren.

Zunchst eine Analyse vorgenommen werden, die sodann im Lichte des Forschungsstandes diskutiert wird. Fink Verlag, Mnchen 2008, isbn. Entstehung und Wandel der modernen Wirtschaft. 9 Online-Anbieter, die Hausarbeiten anderer Studenten verkaufen, werden in der Regel von Dozenten nicht als wissenschaftliche Publikation betrachtet und fallen deshalb in den Bereich der nicht zitierfhigen Publikation. 4 Inhaltsverzeichnis Quelle der Wirtschaftsgeschichte kann jede Art von berlieferung sein, die Informationen ber wirtschaftliche Umstnde und Vorgnge in der Vergangenheit offenbart.

Beleg vorzulegen und jedes Argument zu begrnden. Hans-Joachim Drexhage, Heinrich Konen, Kai Ruffing : Die Wirtschaft des Rmischen Reiches (1.-3. Hans-Jrg Gilomen : Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters ( Beck'sche Reihe 2781). UVK, Konstanz 2010, isbn. Beispiel fr einen mglichen Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit.

Rolf Walter : Wirtschaftsbeziehungen zwischen Europa und der auereuropischen Welt. Die dargestellte Reihenfolge ist allerdings schematisch. Die genaue Herkunftsangabe ist fr die Belegbarkeit einer Behauptung wichtig. So genannte Metaquellen, die der Wirtschaftshistoriker selbst aus vorgefundenen Quellen konstruiert, zum Beispiel genealogische Datenbanken, historische Datensammlungen (zum Beispiel Preisreihen, rekonstruierte Nationalproduktrechnungen etc.) Als Brckendisziplin befindet sich die Wirtschaftsgeschichte zwischen den methodologischen Anstzen der Geschichts- und der Wirtschaftswissenschaften. Kongress 2006: Kollaboratives Wissensmanagement und die Zitierfhigkeit von Wiki-Wissen. Erst ab der Dissertation wird erwartet, dass die Arbeit nicht nur den Forschungsstand wiedergibt, sondern einen greren Erkenntnisfortschritt mit sich bringt. a., Institut fr Wirtschaftsgeschichte der Akademie der Wissenschaften Berlin. Neben der Zitierfhigkeit spielt auch die Zitierwrdigkeit eine wesentliche Rolle bei der Auswahl der Quellen. Oldenbourg, Mnchen 2012, isbn Heidemarie Brezina, Annemarie Grillenberger: Schritt fr Schritt zur wissenschaftlichen Arbeit. In der Praxis gehen die einzelnen Schritte hufig durcheinander und treten manchmal auch gleichzeitig auf.

Neue neuigkeiten