Seminararbeit beispiel geschichte


03.04.2021 15:13
Die Seminararbeit - Nachweise, Literaturverzeichnis
- dann bentigt man eine Auflsung der Abkrzung im Literaturverzeichnis. Die fokussiert auf die fr die Branche relevanten funktionalen Aspekte, besteht aber in weiten Teilen aus Doppelungen mit anderen Betriebswirtschaftslehren. 10 Die wirkungsvollste dieser Geheimschriften, den Libro di divisamenti di paesi e di misure di mercatantie e daltre cose bisognevoli di sapere a mercatanti di diverse parti del mondo, verfasste um 1340 der Florentiner Kaufmann Francesco Balducci Pegolotti, der sich. Moderne Einteilung Funktionenlehren: Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktionswirtschaft, Lagerung und Transport, Absatzwirtschaft, Entsorgungswirtschaft. 20 Spter kam es zu einer in die Geschichte eingegangenen Diskussion ber das generelle Wesen und die zentralen Bezugspunkte der Betriebswirtschaftslehre, welche 1952 im eigentlichen Methodenstreit in der Betriebswirtschaftslehre zwischen Konrad Mellerowicz und Erich Gutenberg gipfelte. Jean-Paul Thommen, Ann-Kristin Achleitner: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Dem Unterhalt der Familie und einer standesgemen Lebensfhrung.

1, der Begriff der Handlungswissenschaft bzw. Erste Erwhnung in Funote als: Mller, Otto: Die Kunst. Als Reprint herausgegeben von Allan Evans, Cambridge Mass. Hochschulen haben sich im Laufe der Zeit (in entsprechender Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Bundesland) zusammengeschlossen, sich spezialisiert oder umbenannt. Erwin Geldmacher, Grundbegriffe und systematischer Grundriss des betrieblichen Rechnungswesens, in: ZfhF, 1929,. Ort Erscheinungsjahr, Band in dem sich der Artikel befindet ggf. Beispiel: Mller, Otto: Die Kunst. Im Weinbau eine ewige Rente von sechs Prozent pro Jahr. Diese Schnittmengen sind hufig bestimmte betriebswirtschaftliche Problemfelder, deren Lsung nur interdisziplinr mglich ist.

Mit der Grndung der. Ihren Hhepunkt erreichte die Handlungswissenschaft, als Johann Michael Leuchs im Jahre 1804 sein Buch System des Handels verffentlichte, das insgesamt vier Auflagen erlebte. Herne Verlag, 2017, isbn. Volkshochschulen sind in Deutschland dem quartren Bildungsbereich der Weiterbildung zugeordnet, allerdings entgegen ihrer Bezeichnung keine Hochschulen. Springer, Berlin 2008, isbn. Darin fasste er das gesamte kaufmnnische Wissen seiner Zeit zusammen, beschrieb das Handelsgeschft und die damit verbundenen Risiken und schlug unter anderem vor, zur bilanziellen Bewertung des betrieblichen Vermgens das Niederstwertprinzip anzuwenden und fr den periodengerechten Abschluss transitorische Posten vorzusehen.

Stattdessen entwickelte sich das Handelsschulwesen, das die in der aufkeimenden Industrie bentigten kaufmnnischen Arbeitstechniken vermittelte, die heute zur Propdeutik der BWL gerechnet werden. Durch ein Museum, eine Universitt, einen Verlag, ein Online-Journal. Nach Branche, Betriebsgre und -alter unterscheiden. Im deutschen Sprachraum wurde die erste mit dem Werk Pegolottis vergleichbare Schrift im Jahre 1511 verfasst. Schnittmengen mit anderen Wissenschaften Bearbeiten Quelltext bearbeiten Die BWL bildet mit anderen Wissenschaften Schnittmengen. Berlin 1984; ders.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Der Verband der Hochschullehrer fr Betriebswirtschaft: Geschichte des VHB und Geschichten zum VHB, herausgegeben von Verband der Hochschullehrer, Springer Gabler Verlag/Wiesbaden, 2012, isbn. Beitrge zu einer Theorie der Logistik. Faktorenlehren: Materialwirtschaft, Anlagenwirtschaft, Personalwesen, Finanzwirtschaft. 5 Mittelalter Bearbeiten Quelltext bearbeiten Im hohen Mittelalter verfasste der Syrer Scheikh Abu lFadl Gafar ben Ali ad Dimisqi das Buch ber die Schnheiten des Handels (1174. .

2 Sie wurden in den 1970/80er Jahren in den bundesdeutschen Lndern entweder in die Universitten eingegliedert oder wie in Baden-Wrttemberg in selbststndige bildungswissenschaftliche Einrichtungen mit universitren Strukturen umgewandelt. Beispiel: Mller, Otto/Kurz, Theodor: Neue Gedanken zur Kunst, in: Zeitschrift fr Kunst 9 (1974. 105108 wenn Name des Artikelautors unbekannt: Titel des Artikels, in: ggf.: Nachname, Vorname des Herausgebers (Hrsg. Schffer-Poeschel, Stuttgart 2016, isbn. Aristoteles beschrieb um 350. . Die Grundlagenforschung beschftigt sich oftmals mit sehr speziellen und abstrakten Fragestellungen, die hufig formal-mathematisch modelliert oder empirisch analysiert werden. Revisions- und Treuhandwesen sowie Wirtschaftsprfung Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Personalwesen, Personalentwicklung, Personalfhrung Organisation einschlielich Organisationstheorie und Organisationskultur Innovations- und Technologiemanagement, Change Management, Wissensmanagement Strategisches Management, Unternehmensfhrung, Unternehmensverfassung, Unternehmenspolitik, Unternehmensplanung, Unternehmensethik Umweltmanagement Managementlehre Unternehmensfhrung mit unterschiedlichem Fokus: Marktorientierte Unternehmensfhrung oder Marketingmanagement Wertorientierte Unternehmensfhrung oder Finanzmanagement. Portal: Wirtschaft bersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Wirtschaft Artur Woll (Hrsg. Fhrungslehren: Informationswirtschaft, Planungslehre, Kontrolllehre, Organisation, Personalfhrung, Operations Research.

Gabler-Verlag, Wiesbaden 2002, isbn. Die betriebswirtschaftliche Forschung umfasst sowohl Grundlagen- als auch angewandte Forschung. Vermutlich auf dieses Kompendium griff Luca Pacioli zurck, als er 1494 seine Summa de Arithmetica, Geometria, Proportioni et Proportionalita verfasste, in deren Anhang er kommerzielle Fragen abhandelte und das System der doppelten Buchfhrung beschrieb. Smtliche Textpassagen, die dem Sinn nach von anderen Autoren stammen (Paraphrase mssen ebenfalls mit Seitenzahl durch eine Funote nachgewiesen werden. Inwieweit die Kritikpunkte dem Zeitgeist oder gar dem Zweck der Aufzeichnungen geschuldet sind, mag dahingestellt bleiben. Operations Research und Qualittsmanagement Absatzwirtschaft, Marketing und Unternehmenskommunikation Finanzwirtschaft ( Investition und Finanzierung, Risikomanagement, Kapitalmrkte ) Internes Rechnungswesen, Kostenrechnung, Controlling Externes Rechnungswesen inkl.

Zudem sollte die Seite von einer anerkannten ffentlichen Institution bzw. Wirtschaftszweiglehren: Industriebetriebslehre, Handelsbetriebslehre, Bankbetriebslehre, (Fr weitere siehe die ltere Einteilung) ltere Einteilung Funktionale Betriebswirtschaftslehren sind: Beschaffung, Materialwirtschaft und Logistik Produktionswirtschaft inkl. Im Jahre 1442 nutzte Giovanni di Bernardo aus Uzzano sie als Quelle fr sein Werk Practica della Mercatura, das wiederum Giorgio di Lorenzo Chiarini aus Florenz 1458 in ein Kompendium aufnahm, in dem er auch die lteste theoretische Darstellung der Buchfhrung. Titel der Ausstellung, Ausstellungsort und -institution Ausstellungsjahr, Erscheinungsort Erscheinungsjahr Beispiel: Kat. Pearson, Mnchen 2013,. . 30 Abhandlungen zur Geschichte der BWL und Nachdrucke bedeutender handelswissenschaftlicher Werke 31 verffentlicht die Vereinigung zur Frderung der Geschichte der Betriebswirtschaftslehre. Hauptartikel: Betriebswirt Betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden auch im Rahmen der kaufmnnischen Lehrberufe (Beispiel: Gehilfe zum Industrie-, Speditions-, Bankkaufmann usw.) vermittelt. Marcell Schweitzer, Alexander Baumeister (Hrsg. 11 Wirkungsvoll war Pegolottis Schrift, weil sie nicht geheim blieb.

Je grer die Auswahl an unterschiedlichen ingenieurwissenschaftlichen Vertiefungen ist, umso eher ist es den BWL-Fakultten zugeordnet. Spaltenzahl Beispiel: Abundantia, in: Oblrich, Harald/Strau, Gerhard (Hrsg. Ingo Balderjahn, Gnter Specht: Einfhrung in die Betriebswirtschaftslehre. Untertitel, Orte (mit Schrgstrichen oder Kommata) Jahr. Duale Studiengnge an Berufsakademien verleihen ihren Absolventen den Bachelor als staatliche Abschlussbezeichnung. Die formale Gestaltung der Funoten ist nicht offiziell festgelegt, jedoch ist in den historischen Wissenschaften blich den Text pro Funote jeweils mit Grobuchstaben zu beginnen und jede Funote mit einem Punkt abzuschlieen. Also: Nachname, Vorname: Titel erstellt, zuletzt gendert., Abschnittsangabe, evtl. Die rechtliche Stellung der Hochschulen wird in den meisten Staaten durch ein spezielles Hochschulgesetz geregelt. Auch sie war nur zum unternehmensinternen Gebrauch bestimmt und blieb daher geheim.

Von diesen Bereichen ist die Wirtschaftspdagogik zumeist den wirtschaftswissenschaftlichen, erziehungswissenschaftlichen oder philosophischen Fakultten der Hochschulen zugeordnet. Der Hochschule steht eine Hochschulleitung mit einem Rektorat oder Prsidium sowie meist einem Kanzler vor. Aus der Vor und Frhgeschichte der Netzkunst, zuletzt gendert am in: telepolis, magazin der netzkultur, ml Lexikonartikel ohne Autor, aber im Rahmen eines verbindenden Formats (z.B. Band 1: Die Produktion. In diesem Fall sollte man selbst kurz beschreiben, um was fr eine Seite es sich handelt. Sebastian Kummer, Oskar Grn, Werner Jammernegg: Grundzge der Beschaffung, Produktion und Logistik. Hans Ulrich: Die Unternehmung als produktives soziales System.

Neue neuigkeiten